DJ-Drums

About

DAVID JUNIOR – DRUMS

Nie überfrachtet – von vielen Stilen, Musikern, Situationen und Orten beeinflusst, entsteht ein Puls – ein Groove der frei atmen kann.
Erste Erfahrungen On the Road führen von den Alpen an die Küste Südfrankreichs bis nach Paris. Spielen auf der Strasse, Musik für den Augenblick.

Die Situationen und Begegnungen abseits
der großen Bühne sind es, die die Basis bilden für einen erdigen und dynamischen Sound, der schließlich in den Clubs von Liverpool und an Sir Paul Mc Cartney’s „Liverpool Institute for Performing Arts“ (LIPA) seinen Feinschliff
erhält.

Es folgen Tourneen mit internationalen Solokünstlern und Bands über Spanien, Deutschland und England bis in die Karibik. Außerdem ist Davids Drumming in Kinofilmen und diversen Studioproduktionen zu hören. Inspiriert von der blühenden Bandkultur, der musikalischen Tradition und dem rauen Charme der englischen Musikmetropole Liverpool, geht es zurück nach Deutschland.

Über Berlin führt der Weg nach München. „Back to the Roots“ – doch die Reise geht weiter. Ob in Clubs, Museen und Fußballstadien oder auf Partys in Theatern oder TV-Studios – Der Puls schlägt … immer im Rhythmus, immer im Groove.

Never overcharged and influenced by different styles, musicians and cultures, a steady pulse emerges – A groove free to breathe. Early experiences on the road lead from the Alps to the shores of Southern France up to Paris. Playing on the streets – Music just for the moment.

 

The situations and encounters aside from the big stage build the foundation of a down-to-earth and dynamic sound, that is subsequently shaped in the Clubs of Liverpool and at Sir Paul Mc Cartney’s „Liverpool Institute for Performing Arts“ (LIPA).

Following the Merseyside years the beat goes on – Touring with international soloartists and bands in places like Spain, Germany, England and the Caribbean. In addition David’s drumming can be heard on movie soundtracks and various studio productions. Inspired by the vibrant scene, musical heritage and rough charms of England’s North-West, the path leads back to Germany.

 

Via Berlin to Munich, it’s back to the roots – but the journey goes on. Wether it’s at clubs, museums, football stadiums or parties, theaters and TV-studios… the pulse is steady – keeping that rhythm, feeling that groove.